Copyright 2019 - Gesangverein Nüst

Maiwanderung von VoCapella

Es war mal wieder fällig: Wer viel arbeitet, darf auch mal zusammen einen schönen Abend verbringen. Genau das haben wir am Wochenende gemacht und sind zum Weiher in Burghaun gewandert.

Gestartet sind wir am Bürgerhaus in Nüst, wo wir mit einem Lied auf den Lippen erst einmal angestoßen haben, um dann gemeinsam loszuziehen. Das Wetter war ideal und wir konnten die wunderschöne Landschaft in den Hauneauen genießen, die noch teilweise von den vorangegangenen Regenfällen unter Wasser stand. Störche auf Nahrungssuche und quakende Frösche ließen die Wanderung zu einem kurzweiligen Vergnügen werden. Während der kleinen Pausen fand sich immer wieder die Gelegenheit, die Stimme zum Singen einzusetzen.

Am Ziel angekommen, freuten wir uns auf ein Essen und etwas zu trinken, denn das hatten wir uns verdient. Es wurde ein fröhlicher Abend, den wir dann mit ein paar Liedern aus unserem Repertoire ausklingen ließen. Den Rückweg traten wir allerdings im Auto an und eine von uns, die ihren Autoschlüssel vergessen hatte, musste erst mit zurückfahren, um diesen zu suchen. Aber wir gehen davon aus, dass auch sie mittlerweile wieder zuhause ist.

Dieser Abend hat uns mal wieder gezeigt, wie wichtig die Gemeinschaft für ein funktionierendes Vereinsleben ist. 

f t g m